Adresse und Kontaktdaten vom

Standesamt Voerde -Niederrhein

Standesamt Voerde -Niederrhein
Rathausplatz 20
46562 Voerde

Mail: standesamt@voerde.de

Website: voerde.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Beantragen Sie bequem Personenstandsurkunden (Geburtsurkunden, Eheurkunden, Sterbeurkunden) über unser Online-Formular. Hierbei handelt es sich um ein kostenpflichtiges Angebot eines privaten Anbieters. Zahlung per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Wir bestellen die von Ihnen benötigten Personenstandsurkunden gerne für Sie vom Standesamt Voerde -Niederrhein.

Wählen Sie Ihre benötigte Urkunde aus:

Heirat im Standesamt Voerde -Niederrhein

Definition

Eine Vermählung bestimmt eine erklärte, meistens legitim zugestandene, gestärkte Erklärung eines Beisammenseins zweier Personen.

Heiraten im Standesamt

Beschreibung

Die Verlobten sollten die Heirat beim Standesamt in Voerde -Niederrhein aufnehmen und die hierbei unerlässlichen Dokumente besorgen. Grundsätzlich müssen Sie direkt bei der Behörde in Voerde -Niederrhein vorbei kommen. Ist einer der Verlobten nicht verfügbar darf dieser seinem zukünftigen Ehengatten durch einen Brief zu berechtigen. Gegebenenfalls, wenn beide Eheschließenden aus bedeutendem Anlass verhindert sind, kann die Trauung, in geschriebener Form oder durch einen Vertreter zugelassen werden.

Welches Standesamt für die Eintragung der Vermählung berechtigt ist, hängt vom Wohnsitz der Verlobten ab. Bestehen abweichende Wohnorte, liegt die Wahl bei Ihnen bei welcher Behörde Sie die Eheschließung registrieren wollen.

Die Anmeldung der Ehevereinigung ist vonnöten, damit das Standesamt überprüfen kann, ob alle rechtlichen Bedingungen für die Hochzeit gegeben sind oder ob dem Wunsch zu Heiraten ein Eheverbot entgegensteht. Der Standesamtmitarbeiter muss dafür ein paar Fragen an das zukünftige Ehepaar richten.
 

Die Zuständigkeitsregelung ist ausschließlich für das Recht der Verehelichung rechtskräftig. Die Heirat kann von jedem Stadestamt im Land durchgeführt werden, wenn bei der Prüfung der Voraussetzungen für eine Ehe durch das Amt kein Ehehindernis festgestellt wurde und sich seit der Anmeldung im Standesamt keine Veränderungen der Verhältnisse (bezüglich der Voraussetzungen) der Eheschließenden entwickelt haben. Über die Feststellung, dass kein Ehehindernis vorherrscht, erhalten die Verlobte ein Dokument vom Standesamt. Die Verehelichung hat innerhalb von sechs Monaten nach dieser Mitteilung stattzufinden, ansonsten ist ein neues Aufnahmeverfahren zwingend.

 

Basisdaten
Voerde -Niederrhein

Bundesland
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk
Düsseldorf

Kreis
Wesel

Höhe
26 m ü. NHN

Fläche
53,49 km²

Einwohner
35.999 (31. Dez. 2018)

Bevölkerungsdichte
673 Einwohner je km²

Postleitzahl
46562

Vorwahl
02855, 0281Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Vorwahl enthält Text

KFZ Kennzeichen
WES, DIN, MO

Gemeindeschlüssel
05 1 70 044

Website
voerde.de

Bürgermeister
Dirk Haarmann (SPD)

Die Verlobten müssen volljährig sein.

Waren Sie schon verheiratet oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft?

  • Die frühere Ehe muss durch Tod, Scheidung oder sonstige gerichtliche Aufhebung entbunden sein. Wurde eine zuvor geführte Ehe nicht in Deutschland aufgelöst, so gilt: Eine Scheidung im Ausland ist grundsätzlich nur dann gültig, wenn sie durch die dafür zuständige LJV genehmigt wurde Diskrepanzen bestehen nur, wenn der Ehebund im Geburtsland beider Gatten aufgelöst wurde und keiner der Partner deutschem Recht untersteht. Eine Anerkennung ist auch dann nicht erforderlich, wenn ein Gericht oder eine Behörde eines Staates der EU, ausgenommen Dänemark, entschieden hat und die Entscheidung nach dem 1. März 2001 ergangen ist. Wenn eine Anerkennung notwendig ist ist es zumeist notwendig, pünktlich den benötigten Antrag abzugeben weil die Bearbeitung Zeit in Anspruch nimmt und teilweise weiterte Unterlagen organisiert werden müssen. Beim Stellen des Antrages ist das zugeordnete Standesamt, bei dem das neue Ehebündnis eingetragen werden soll, gerne bereit zu helfen. Wurde die Bestätigung eines ausländischen Scheidungsdekret von einer Landesjustizverwaltung ausgestellt daher ist sie in der ganzen Bundesrepublik Deutschland für Verwaltungsbehörden rechtskräftig damit für den Antragsteller schlussendlich klare Verhältnisse über seinen Personenstand gebildet sind.

  • Die vergangene Lebenspartnerschaft muss durch Abtreten eines Partners, gerichtlichen Aufhebungsbeschluss oder sonstige gerichtliche Urteile abgeschafft sein.

 

Sie sind in gerader Linie miteinander stammverwandt? Oder sind Sie Geschwister?

Sollte dies zutreffen ist eine Ehe augeschlossen.

Sind Sie Adoptivgeschwister?

Bei diesem Sonderfall kann das dafür zuständige Familiengericht eine Sonderregelung erlauben.

Stammen Sie aus dem Ausland?

Personen ohne deutsche Staatsbürgerschaft müssen, außer im Fall einer eigengeschlechtlichen Ehe, ein Ehefähigkeitszeugnis Ihres Heimatlandes abgeben. Ist das nicht möglich, muss eine Aufhebung durch das Oberhaupt des in der BRD bestimmenden Oberlandesgerichts erlassen werden.

Nachdem alle offenen Punkte geklärt sind, kann das Standesamt die Eheerlaubnis die Ehewilligen eruieren und einen konkreten Tag für die Trauung festlegen.

Unterlagen

Vorwiegend sind folgende Schreiben vorzuzeigen:

Von den Ehewilligen , die beide noch keine Ehe geführte haben und volljährig und in der Bundesrepublik geboren sind .

  • einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister (nicht älter als 6 Monate), können sie hier anfordern: Zum Online-Formular
  • eine erweiterte Meldebescheinigung, ausgestellt zum Zwecke der Eheschließung mit Angabe des Familienstandes, der Staatsangehörigkeit und der Wohnung, erhältlich beim Einwohnermeldeamt des Hauptwohnsitzes
  • eine Geburtsurkunde oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister gemeinsamer Kinder (nicht älter als 6 Monate), können Sie hier anfordern: Zum Online-Formular
  • ein gültiger Reisepass oder Personalausweis
 

Von Eheschließenden, die bereits verheiratet waren oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft gelebt haben:

Zudem eine beglaubigte Bestätigung über die Auflösung der zuletzt geführen Ehe oder eingetragenen Lebenspartnerschaft (z. B. Tod, Scheidung, gerichtlicher Aufhebungsbeschluss). Normalerweise kann die Unterlage durch eine neu ausgestellte Ehe- oder Lebenspartnerschaftsurkunde oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Ehe- oder Lebenspartnerschaftsregister oder Lebenspartnerschaft erbracht werden.

Allgemeine Hinweise

  • Alle Bescheinigungen müssen im Original abgegeben werden, Abzüge sind nicht erlaubt!
  • Anderssprachige Urkunden werden in internationaler Form oder zusammen mit einer Übersetzung (durch einen öffentlich bestellten und vereidigten Übersetzer oder Dolmetscher!) benötigt.

Unter besonderen Umständen können andersartige Nachweise unerlässlich sein! Das Standesamt in Voerde -Niederrhein berät Sie gerne.

Voraussetzungen

Persönliches Kommen der Eheschließenden beim Heiratsamt Voerde -Niederrhein. Ist einer der beiden verhindert, kann er seinen Partner mittels einer Vollmacht beauftragen, die Hochzeit voranzumelden. Äußerstenfalls, wenn beide Verlobten aus akutem Grund nicht persönlich vorbeikommen können, kann die Trauung schriftlich oder durch einen Vertreter angemeldet werden.

Fristen

Üblicherweise gelten keine festgelegten Zeitpunkte für die Voranmeldung der Verehelichung. Im Normalfall gelten keine fixen Zeitpunkte für die Anmeldung der Hochzeit. Da aber meistens ein bestimmter Termin für die Heirat erwartet wird, ist es empfehlenswert, sich beim Standesamt Voerde -Niederrhein schlauzumachen, ob der Wunschtermin frei ist und bis wann die Eheschließung angemeldet werden muss. Außerdem sollte beachtet werden dass die Einholung der notwendigen Urkunden zeitlastig sein kann.

Kosten

Der Preis für die Ermittlung der Ehefähgikeit beträgt zwischen 40 und 80 EUR.

Basisdaten
Voerde -Niederrhein

Bundesland
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk
Düsseldorf

Kreis
Wesel

Höhe
26 m ü. NHN

Fläche
53,49 km²

Einwohner
35.999 (31. Dez. 2018)

Bevölkerungsdichte
673 Einwohner je km²

Postleitzahl
46562

Vorwahl
02855, 0281Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Vorwahl enthält Text

KFZ Kennzeichen
WES, DIN, MO

Gemeindeschlüssel
05 1 70 044

Website
voerde.de

Bürgermeister
Dirk Haarmann (SPD)