Adresse und Kontaktdaten vom

Standesamt Heilbronn

Standesamt Heilbronn
Postfach 3440
74024 Heilbronn

Mail: standesamt@heilbronn.de

Website: heilbronn.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Beantragen Sie bequem Personenstandsurkunden (Geburtsurkunden, Eheurkunden, Sterbeurkunden) über unser Online-Formular. Hierbei handelt es sich um ein kostenpflichtiges Angebot eines privaten Anbieters. Zahlung per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Wir bestellen die von Ihnen benötigten Personenstandsurkunden gerne für Sie vom Standesamt Heilbronn.

Wählen Sie Ihre benötigte Urkunde aus:

Heirat im Standesamt Heilbronn

Definition

Eine Ehe bildet eine amtliche, meistens rechtlich statthafte, gesicherte Begründung eines Verbunds gemeinsamer Einzelnen.

Heiraten im Standesamt

Beschreibung

Die Verlobten können die Verehelichung beim Standesamt Heilbronn einleiten und die dafür notwendigen Unterlagen zu beschaffen. Auf jeden Fall müssen Sie eigenhändig bei der Behörde in Heilbronn erscheinen. Ist einer der Zweien verhindert, darf dieser den anderen mittels einer schriftlichen Befugnis bevollmächtigen. Unüblicherweise wenn die Heiratswilligen, aus wichtigem Grund nicht vor Ort in Heilbronn antreten können, kann die Trauung, in geschriebener Form oder durch einen Vertreter zugelassen werden.

Welches Amt für die Eintragung der Heirat zuständig ist, hängt vom Wohnort der Verlobten ab. Haben Sie ungleiche Wohnplätze, haben Sie das Wahlrecht, bei welcher Behörde Sie die Eheschließung anmelden wollen.

Die Anmeldung der Ehevereinigung ist vonnöten, sodass das Standesamt prüfen kann, ob die gesetzlichen Voraussetzungen für eine Eheschließung erfüllt sind oder ob dem Ehewunsch ein Eheverbot entgegensteht. Der Bearbeiter wird in Folge dessen einige Fragen an die Heiratswilligen richten.
 

Die Regelung, wer zuständig ist, ist ausschließlich für die Einschreibung der Heirat bindend. Die Heirat kann vor jedem Standesamt in der Bundesrepublik Deutschland abgeschlossen werden, wenn bei der Untersuchung, der Voraussetzungen für die Ehe durch das Anmeldestandesamt kein Ehehindernis festgestellt wurde und sich seit der Anmeldung im Standesamt keine Veränderungen in den tatsächlichen Verhältnissen (bezüglich der Voraussetzungen für die Ehe) der Vermählten getan haben. Über die Aussage, dass kein Ehehindernis vorherrscht, erhalten die Eheschließenden ein Schreiben des Amtes. Die Heirat hat in einem Zeitraum von 6 Monaten nach Erhalt der Mitteilung zu geschehen, sonst ist ein neues Einleitungsverfahren notwendig.

 

Basisdaten
Heilbronn

Bundesland
Baden-Württemberg

Regierungsbezirk
Stuttgart

Kreis

Höhe
157 m ü. NHN

Fläche
99,88 km²

Einwohner
125.960 (31. Dez. 2018)

Bevölkerungsdichte
1261 Einwohner je km²

Postleitzahl
74072–74081

Vorwahl
07131, 07066

KFZ Kennzeichen
HN

Gemeindeschlüssel
08 1 21 000

Website
heilbronn.de

Bürgermeister
Harry Mergel (SPD)

Die Heiratswilligen müssen volljährig sein.

Befanden Sie sich schon mal in einer Ehe oder haben eine Lebenspartnerschaft eintragen lassen?

  • Die ehemalige eheliche Verbindung muss durch Scheidung , Ableben oder durch eine gesetzliche Aufhebung aufgehoben sein. Wurde eine vergangene Ehe im Ausland separiert, so heißt das: Eine Scheidung im Ausland ist normalerweise nur wirksam, wenn sie durch die zuständige Landesjustizverwaltung abgenommen wurde. Diskrepanzen zählen nur, wenn die Ehe im Heimatland beider Gatten aufgelöst wurde und keiner der Ehegatten deutschen Verflichtungen untersteht. Eine Anerkennung ist auch dann nicht erforderlich, wenn ein Gericht oder eine Behörde eines Staates der EU, ausgenommen Dänemark, entschieden hat und die Entscheidung nach dem 1. März 2001 ergangen ist. Bei Notwendigkeit einer Anerkennung ist es zu empfehlen, innerhalb der vorgegebenen Zeit den benötigten Antrag zu stellen, da die Durchführung eine gewisse Zeit dauert und eventuell weiterte Unterlagen eingeholt werden müssen. Beim Beantragen ist das verantwortliche Standesamt, bei dem die Trauung beschlossen werden soll, gerne bereit zu helfen. Wurde die Zustimmung eines ausländischen Scheidungsdekret von einer Landesjustizverwaltung verfügt somit ist sie in der kompletten BRD für Verwaltungsbehörden bindend, so dass für den Antragsteller schlussendlich klare Verhältnisse über seinen Personenstand geschaffen sind.

  • Die vergangene Lebenspartnerschaft muss durch Abtreten eines Partners, gerichtlichen Aufhebungsbeschluss oder andere gerichtlichen Entscheidungen aufgehoben sein.

 

Sie sind geradlinig miteinander stammverwandt? Oder Sind Sie blutsverwandte Geschwister?

Wem dem so ist ist eine Trauung unmöglich.

Sind Sie Adoptivgeschwister?

In diesem speziellen Fall kann das dafür zuständige Familiengericht eine Ausnahme erlauben.

Stammen Sie von einem anderen Land?

Ausländer müssen, außer bei einer gleichgeschlechtlichen Ehe, ein Ehefähigkeitszeugnis Ihres Heimatlandes abgeben. Sollte das unmöglich sein, muss eine Befreiung durch den Leiter des in der Bundesrepublik berechtigten Oberlandesgerichts erlassen werden.

Nachdem alle offenen Punkte abgehackt wurden, kann die Behörde die Eheerlaubnis die Ehewilligen feststellen und einen endgültigen Termin für die Vermählung festlegen.

Unterlagen

In der Regel sind folgende Urkunden vorzuzeigen:

Von den Verlobten die beide noch keine Ehe geführte haben und volljährig und in Deutschland geboren sind.

  • einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister (nicht älter als 6 Monate), können sie hier anfordern: Zum Online-Formular
  • eine erweiterte Meldebescheinigung, ausgestellt zum Zwecke der Eheschließung mit Angabe des Familienstandes, der Staatsangehörigkeit und der Wohnung, erhältlich beim Einwohnermeldeamt des Hauptwohnsitzes
  • eine Geburtsurkunde oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister gemeinsamer Kinder (nicht älter als 6 Monate), können Sie hier anfordern: Zum Online-Formular
  • ein gültiger Reisepass oder Personalausweis
 

Von Eheschließenden, die bereits verheiratet waren oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft gelebt haben:

Inklusive ein urkundlicher Nachweis über die Seperation der letzten Ehe oder Lebenspartnerschaft (z. B. Tod, Scheidung, gerichtlicher Aufhebungsbeschluss). In der Regel kann die Bescheinigung durch eine neu verfasste Ehe- oder Lebenspartnerschaftsurkunde oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Ehe- oder Lebenspartnerschaftsregister oder Lebenspartnerschaft eingeholt werden.

Allgemeine Hinweise

  • Alle Beurkundungen müssen im Original vorgelegt werden, Kopien können nicht anerkannt werden!
  • Anderssprachige Urkunden werden in internationaler Form oder zusammen mit einer Übersetzung (durch einen öffentlich bestellten und vereidigten Übersetzer oder Dolmetscher!) angefordert.

In speziellen Gegebenheiten können weitere Dokumente erforderlich sein! Ihr Stadtbüro in Heilbronn berät Sie gerne.

Voraussetzungen

Persönliche Vorstellung der bald Verheirateten bei Ihrem zuständigen Standesamt in Heilbronn . Ist einer der beiden verhindert, kann er den anderen mittels einer Vollmacht beauftragen, die Ehevereinigung voranzumelden. Ausnahmsweise, wenn beide Eheschließenden aus wichtigem Anlass nicht können, kann die Hochzeit in schriftlicher Form oder durch einen Beauftragten beim Amt gemeldet werden.

Fristen

Im Allgemeinen gibt es keine festgelegten Zeitpunkte für die Registrierung der Heirat. Normalerweise bestehen keine festgelegten Zeiträume für die Registrierung der Hochzeit. Da aber oft ein konkreter Termin für die Trauung erwartet wird, ist es naheliegend, sich beim Standesamt Heilbronn zu erkundigen, ob der gewünschte Tag frei ist und bis wann die Hochzeit registriert werden muss Zusätzlich ist zu bedenken, dass die Aufbringung der erforderlichen Papiere Zeit kosten kann.

Kosten

Der Preis für die Feststellung der Ehefähgikeit kostet zwischen 40 und 80 €.

Basisdaten
Heilbronn

Bundesland
Baden-Württemberg

Regierungsbezirk
Stuttgart

Kreis

Höhe
157 m ü. NHN

Fläche
99,88 km²

Einwohner
125.960 (31. Dez. 2018)

Bevölkerungsdichte
1261 Einwohner je km²

Postleitzahl
74072–74081

Vorwahl
07131, 07066

KFZ Kennzeichen
HN

Gemeindeschlüssel
08 1 21 000

Website
heilbronn.de

Bürgermeister
Harry Mergel (SPD)