Adresse und Kontaktdaten vom

Standesamt Flensburg

Standesamt Flensburg
Rathausplatz 1
24937 Flensburg

Mail: standesamt@flensburg.de

Website: flensburg.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Beantragen Sie bequem Personenstandsurkunden (Geburtsurkunden, Eheurkunden, Sterbeurkunden) über unser Online-Formular. Hierbei handelt es sich um ein kostenpflichtiges Angebot eines privaten Anbieters. Zahlung per PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung.

Wir bestellen die von Ihnen benötigten Personenstandsurkunden gerne für Sie vom Standesamt Flensburg.

Wählen Sie Ihre benötigte Urkunde aus:

Heirat im Standesamt Flensburg

Definition

Ein Ehebündnis verdeutlicht eine behördliche, weitgehend zulässig erlaubte, gesicherte Erklärung einer Verbindung mehrerer Menschen.

Heiraten im Standesamt

Beschreibung

Die Verlobten sind gehalten die Vermählung beim Standesamt Flensburg einleiten und die hierbei notwendigen Nachweise. erhalten. Auf jeden Fall sollten Sie selber im Flensburg vorsprechen. Ist einer der Verlobten nicht vor Ort, ist dieser befugt die andere Person in geschriebener Form bevollmächtigen. Ausnahmsweise, wenn die Paare, aus essenziellem Anlass nicht in Flensburg sind, kann die Eheschließung in geschriebener Form oder durch einen Bevollmächtigten ausgeführt werden.

Welches Stadtbüro für die Registration der Vermählung befugt ist, hängt vom Wohnplatz des Paares ab. Bestehen unterschiedliche Wohnsitze, liegt die Wahl bei Ihnen bei welchem Standesamt Sie die Heirat voranmelden wollen.

Die Voranmeldung der Trauung ist erforderlich, damit die Behörde prüfen kann, ob alle rechtlichen Bedingungen für die Verehelichung erfüllt sind oder ob dem Wunsch zu Heiraten ein Eheverbot gegenübersteht. Der Bearbeiter muss deswegen ein paar Fragen an die Eheschließenden richten.
 

Die Zuständigkeitsregelung ist lediglich für die Registration der Trauung wirksam. Die Ehe kann vor jedem Standesamt in Deutschland angemeldet werden, wenn bei der Kontrolle der Heiratsbedingungen durch die Behörde kein Ehehindernis erkannt wurde und sich seit der Registration keine Änderungen in den tatsächlichen Verhältnisse (bezüglich der Voraussetzungen für die Ehe) der Verlobten getan haben. Für die Antwort dass die Voraussetzungen erfüllt sind, bekommen die Verlobten ein Schriftstück des Anmeldestandesamts. Die Vermählung hat in einem Zeitraum von 6 Monaten nach dieser Mitteilung zu erfolgen, ansonsten ist ein neues Einleitungsverfahren erforderlich.

 

Basisdaten
Flensburg

Bundesland
Schleswig-Holstein

Regierungsbezirk

Kreis

Höhe
12 m ü. NHN

Fläche
56,74 km²

Einwohner
89.504 (31. Dez. 2018)

Bevölkerungsdichte
1577 Einwohner je km²

Postleitzahl
24937–24944

Vorwahl
0461

KFZ Kennzeichen
FL

Gemeindeschlüssel
01 0 01 000

Website
flensburg.de

Bürgermeister
Simone Lange (SPD)

Beide Partner müssen das 18. Lebensjahr erreicht haben.

Waren Sie schon verheiratet oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft?

  • Die zuvor geführte Ehe muss durch Scheidung, Tod oder durch eine gesetzliche Aufhebung aufgehoben sein. Wurde eine zuvor geführte Ehe außerhalb der Bundesrepublik, separiert, so beachtet man: Die Ehescheidung im Ausland ist grundsätzlich nur wirksam, wenn sie durch die dafür zuständige LJV bestätitigt wurde Diskrepanzen zählen nur, wenn der Ehebund im Vaterland beider Ehepartner geschieden worden ist und keiner der Partner deutscher Rechtsprechung untersteht. Eine Anerkennung ist auch dann nicht erforderlich, wenn ein Gericht oder eine Behörde eines Staates der EU, ausgenommen Dänemark, entschieden hat und die Entscheidung nach dem 1. März 2001 ergangen ist. Wenn eine Anerkennung notwendig ist ist es zumeist notwendig, pünktlich den relevanten Antrag zu übergeben, da die Abwicklung sicher Zeit braucht und womöglich weitere Informationen erbracht werden müssen. Beim Beantragen ist das zuständige Stadtbüro, bei dem die Trauung eingetragen werden soll, gerne behiflich. Wurde die Bestätigung einer ausländischen Scheidungsverfügung, von einer Landesjustizverwaltung ausgesprochen so ist sie in der gesamten Bundesrepublik Deutschland für Verwaltungsbehörden rechtskräftig so dass für den Antragsteller endgültige Verhältnisse über seinen Personenstand hervorgebracht sind.

  • Die alte Lebenspartnerschaft muss durch Abtreten eines Partners, gerichtlichen Beschluss oder andere gerichtlichen Entscheidungen beendet sein.

 

Sind Sie geradlinig miteinander von derselben Abstammung? Oder sind Sie Geschwister?

Bei Zutreffung ist eine Hochzeit augeschlossen.

Sind Sie Adoptivgeschwister?

Bei diesem Sonderfall kann das Familiengericht eine Sonderregelung gestatten.

Sind Sie von einem anderen Land?

Personen aus dem Ausland müssen, abgesehen von einer eigengeschlechtlichen Ehe, ein Ehefähigkeitszeugnis Ihres Heimatlandes vorweisen. Ist das nicht möglich, muss eine Aufhebung durch den Präsidenten des in Deutschland entscheidenden Oberlandesgerichts festgelegt werden.

Nachdem alle offenen Punkte geklärt sind, kann das Amt die Ehefähigkeit der Verlobten feststellen und einen Tag für die Vermählung vereinbaren.

Unterlagen

Vorwiegend sind folgende Dokumente vorzubringen:

Von Eheschließenden, die beide noch nie geheiratet haben und über 18 Jahre alt sind und in Deutschland geboren sind.

  • einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister (nicht älter als 6 Monate), können sie hier anfordern: Zum Online-Formular
  • eine erweiterte Meldebescheinigung, ausgestellt zum Zwecke der Eheschließung mit Angabe des Familienstandes, der Staatsangehörigkeit und der Wohnung, erhältlich beim Einwohnermeldeamt des Hauptwohnsitzes
  • eine Geburtsurkunde oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Geburtenregister gemeinsamer Kinder (nicht älter als 6 Monate), können Sie hier anfordern: Zum Online-Formular
  • ein gültiger Reisepass oder Personalausweis
 

Von Eheschließenden, die bereits verheiratet waren oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft gelebt haben:

Des Weiteren eine urkundliche Bestätigung über die Seperation der letzten Ehe oder Lebenspartnerschaft (z. B. Tod, Scheidung, gerichtlicher Aufhebungsbeschluss). Erfahrungsgemäß kann der Beleg durch eine neu ausgestellte Ehe- oder Lebenspartnerschaftsurkunde oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Ehe- oder Lebenspartnerschaftsregister oder Lebenspartnerschaft organisiert werden.

Allgemeine Hinweise

  • Die Zertifikate müssen als Originalausgaben der Behörde vorliegen, nicht Originale reichen nicht aus !
  • Anderssprachige Urkunden werden in internationaler Form oder zumindest mit einer deutschen Translation (durch einen öffentlich bestellten und vereidigten Übersetzer oder Dolmetscher!) benötigt.

In gesonderten Fällen können weitere Unterlagen gewünscht sein! Ihr Standesamt in Flensburg klärt Sie über Unklarheiten auf.

Voraussetzungen

Persönliches Antreten des Paares bei Ihrem zuständigen Standesamt in Flensburg . Ist es einem der beiden nicht möglich persönlich zu kommen, kann er seinen Partner mittels einer Vollmacht ermächtigen, die Verehelichung voranzumelden. Ausnahmsweise, wenn beide Eheschließenden aus wichtigem Grund nicht persönlich vorpsrechen können, kann die Heirat schriftlich oder durch einen Vertreter angemeldet werden.

Fristen

Im Allgemeinen gibt es keine festgelegten Zeitpunkte für die Voranmeldung der Trauung. Im Allgemeinen gibt es keine festgelegten Zeitpunkte für die Voranmeldung der Eheschließung. Da aber meistens ein konkreter Hochzeitstermin als Wunsch vorschwebt, ist es naheliegend, sich beim Standesamt Flensburg schlauzumachen, ob der erhoffte Termin frei ist und bis wann die Hochzeit gebucht werden muss. Außerdem darf nicht außer Acht gelassen werden. dass die Beschaffung der erforderlichen Unterlagen Zeit benötigen wird.

Kosten

Die Abgabe für die Ermittlung der rechtswirksamen Ehefähigkeit liegt bei etwa 40-80 EUR.

Basisdaten
Flensburg

Bundesland
Schleswig-Holstein

Regierungsbezirk

Kreis

Höhe
12 m ü. NHN

Fläche
56,74 km²

Einwohner
89.504 (31. Dez. 2018)

Bevölkerungsdichte
1577 Einwohner je km²

Postleitzahl
24937–24944

Vorwahl
0461

KFZ Kennzeichen
FL

Gemeindeschlüssel
01 0 01 000

Website
flensburg.de

Bürgermeister
Simone Lange (SPD)